Mythos der Ernährung

Mythos der Ernährung

Oftmals hört man, dass der Körper eine maximale Aufnahme Kapazität von 30g Protein pro Mahlzeit hat.

Also erstmal wird von deinem Körper alles aufgenommen und je nach Protein Quellen auch fast 100 % davon genutzt.

Wie viel davon verwertet werden kann ist individuell abhängig, beispielsweise von Geschlecht, Größe, Gewicht, Aktivität.‍♂

Alles an Nährstoffen wird aufgenommen und verwertet. Wenn mal kein Bedarf besteht wird der Rest an Aminosäuren in einem Pool aufbewahrt.

Wenn dieser Pool voll ist und dein Körper keine Aminosäuren mehr benötigt um diverse Prozesse durchzuführen, wandelt er Proteine auch zu Kohlenhydraten um.
Es wird nichts verschwendet.☝️

Bei normaler Kalorienzufuhr gibt es so viele Prozesse in deinem Körper dass es relativ lange dauert bis du keine Proteine, Kohlenhydrate und Körperfett mehr benötigst, bis irgendetwas nicht mehr verwertet wird.✌️

Du musst also keine 10 Mahlzeiten am Tag essen. 3 bis 5, verteilt über den Tag, mit Proteinanteil in deiner Nahrung stellt wohl das Optimum für die Meisten dar☺️

Bei Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben ☺️